Sozialer Lernspaziergang

Hierbei möchte ich Hundehaltern die Möglichkeit geben, auf einem Spaziergang mit anderen Hunden den Grundgehorsam in alltäglichen Situationen zu üben und zu festigen. 

Sozial verträgliche Hunde, die mindestens 6 Monate alt sind, ausreichenden Impfstatus haben und über den Grundgehorsam verfügen, können am sozialen Lernspaziergang teilnehmen. Wir laufen in wechselnder Umgebung etwa eine Stunde. Der Spaziergang bietet eine Kombination von kurzen Übungseinheiten an der Leine, ohne Leine, je nach Ortslage Spiel- und Sozialphasen für die Hunde. Während die Hunde freilaufen und miteinander spielen/kommunizieren, wird das Sozialverhalten der Hunde und ihre Kommunikation miteinander unter tierpsychologischen Aspekten erläutert.

 

 

Treffpunkt:            01.02.2020, 10:00 Uhr, Wanderparkplatz Hänner,

                               zwischen Hänner und Hottingen

Teilnehmerzahl:     min. 5, max. 8 Mensch-Hunde-Teams

Dauer:                  ca. 1 Stunde

Kosten:                 13 € pro Mensch-Hund-Team, jeder weitere Hund 5€

Anmeldung:           verbindliche Anmeldung über das Anmeldeformular unter

Absagen mindestens 24h vor Beginn, damit Teams auf der Warteliste nachrücken können, ansonsten sind die vollen Kosten zu tragen

 

Termine werden rechtzeitig unter Aktuelles bekanntgegeben.

 

Aktuelles

Hallo zusammen,

vielen lieben Dank an die Teilnehmer des letzten Lernspazierganges. Es hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht mit Euch, das Erlernte ausserhalb des Trainingsplatzes zu üben und zu festigen. Freue mich schon auf den nächsten Spaziergang, der in naher Zukunft stattfinden wird. Das Datum wird demnächst bekannt gegeben.

Liebe Grüße Christian mit Elvis

Training mit den Junghunden im Wildgehege WT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Hochrhein

Anrufen

E-Mail

Anfahrt