Junghundekurs

Im Vordergrund stehen Vertrauen und Bindung, der Umgang mit entwicklungsbedingten Unsicherheiten und Erregung, das Verstärken von erwünschtem Verhalten, sinnvolle, artgerechte Beschäftigung und liebevolle Förderung des jungen Hundes. Die weitere Sozialisierung mit anderen Hunden und verschiedenen Menschen wird ebenso Teil sein, wie Informationen zur Körpersprache, zu den Bedürfnissen und dem Verhalten des Junghundes.
Selbstverständlich arbeiten wir gemeinsam weiter an den Basics einer guten Grunderziehung und werden weitere Übungen kennenlernen und umsetzen.

 

Für "Quereinsteiger" muss vorab ein Kennenlerngespräch erfolgen, um zu sehen, welchen Trainingsstand das Mensch-Hunde-Team hat und in welche Gruppe das Mensch-Hunde-Team passt.

Aktuelles

Hallo ihr Lieben, 

wir starten wieder frisch erholt.

Ich freue mich auf Euch.

Liebe Grüße Christian mit Elvis

kleiner Auzug aus dem Training

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Hochrhein

Anrufen

E-Mail

Anfahrt